Der Verein

Der Verein „Südindien-Hilfe Straubing e. V." wurde aufgrund unserer persönlichen
Erfahrung gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Wir haben uns
das Ziel gesetzt, in Südindien uns persönlich bekannten Armen, Kranken, ausgesetzten
Säuglingen und Waisenkindern zu helfen. Wir ermöglichen ihnen ein menschenwürdiges
Leben und eine angemessene Schulausbildung.

Die Spendengelder werden von Mitgliedern des Fördervereins treuhänderisch verwaltet. Die Fördermittel werden in regelmäßigen Abständen direkt nach Indien transferiert. Anfallende Flug- und Fahrtkosten tragen die Initiatoren selbst und werden nicht von Spendengeldern bezahlt. Alle Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich, so dass jeder Cent den Bedürftigen zugute kommt.

Mitglieder der Vorstandschaft reisen in regelmäßigen Abständen nach Indien. Nach der Rückkehr aus Indien erfolgt ein Bericht über die Entwicklung des Projekts mit aktuellen Fotos.

Der Verein ist vom Finanzamt Straubing gemeinnützig anerkannt.